Solar-Terrassen ab 9.800,- €

Terrassenüberdachung Aluminium

was kostet terrassendach?

Eine Solar-Terrasse ist bereits ab 9.800,- € (14-15 m²) in Holzausführung mit 12 Modulen und einer Gesamtleistung von 1.920 Watt erhältlich. Im Preis ist die Lieferung bereits enthalten. 

 

Hier im Onlinekonfigurator finden Sie Preisbeipiele. 

Solar Terrassen


Auf die Richtige Dachneigung kommt es an

Manche Bauherren wünschen in der Informationsphase sich eine Dachneigung von 20 oder 30 Grad weil sie gehört haben, dass so deutlich mehr Erträge zu erwirtschaften wären. 

 

Wir setzen bei unseren Solar-Terrassen Monokristaline Solarzellen ein, diese haben ein ausgesprochen gutes Schwachlichverhalten auch wenn keine oder wenig Sonne schein. Deshalb ist der Ertragsunterschied so minimal, dass es sich nicht lohnt eine Terrasse auf 4.00 oder gar 5.00 m Höhe am Haus zu befestigen. 

 

Wir empfehlen daher 5 Grad Dachneigung um die Terrassenüberdachung schön am Haus auf Deckenhöhe zu befestigen. 

 

 

Dachneigung Tiefe Dachoberkante
5 Grad  3.00 m  2.56 m 
10 Grad 3.00 m 2.83 m 
20 Grad 3.00 m 3.39 m
30 Grad 3.00 m 4.03 m

 

Terrassendach welche Neigung?

Terrassendach welche Neigung?
Terrassendach welche Neigung?

Welches Glas auf einem Terrassendach?

Unser Premium Solarglas ist ein Verbundsicherheitsglas. Das Glas besteht aus 2 Glasscheiben mit Solarzellen. Die Solarzellen sind im Glas eingelassen und so dauerhaft geschützt. Das Gewicht beträgt 25 kg/m². Wir bieten jede Größe an, wobei unsere Standmodule 1.55 x 71 cm groß sind. 

Terrassendach - welches Material?

Wie eine Solar Terrasse reinigen?

Solar Terrasse mit Markise?

Senden Sie uns Ihre Fragen an service@solarterrassen.de

 

Ihre Fragen unsere Antworten

Terrassendach welche Neigung?
Terrassendach welche Neigung?

Terrassenüberdachung Alu Preise