Oliver Enderlein |CSO - Leiter Marketing & Vertieb


Im Interview


Herr Enderlein, welche Aufgabe haben Sie im Carportwerk?

Oliver Enderlein:  Ich bin seit 1998 als Vertriebschef für die gesamte Produktentwicklung im Bereich Technik und Design verantwortlich sowie für die Vermarktung unserer Carports & Terrassenüberdachungen aus der Zukunftsfabrik. Dabei nutzen wir zum einen das Internet aber auch unsere Fachhändler in ganz Deutschland und angrenzenden europäischen Ländern.

Was zeichnen Ihre Produkte aus?

Oliver Enderlein:  Wir entwickeln innovative Carports & Terrassendächer die unseren Kunden einen Mehrwert gewinnen. Dazu sind viele Faktoren wichtig. Zum einen wollen wir ein äußerst ansprechendes Design haben um uns von anderen Mitbewerbern abzuheben und einen Wiedererkennungswert für unsere Marke zuschaffen und zum anderen wollen wir mit einer Hohen Qualität den Sozial Effekt im Empfehlungsmarketing nutzen um unsere Marketingkosten gering zu halten. Dazu tragen neben der Qualität aber auch einzigartige Ideen und Innovationen bei. Technisch müssen wir etwas besonderes bieten was Kunden stolz macht unsere Carports oder Terrassenüberdachungen zu besitzen. 

Sie geben an das sich Ihre Solarcarports alleine bezahlen, was ist damit genau gemeint? 

Oliver Enderlein:  Ja, das ist schon richtig. Viele unserer Bauherren habe um die einhundert Euro Stromkosten jeden Monat. Durch die Investition in ein Solarcarport oder auch Solarterrassendach produzieren sie ihren eigenen Strom und können diesen direkt selber im Haus nutzen. Dadurch bleibt der Stromzähler stehen und die Stromkosten können Monat für Monat zum großen Teil eingespart werden. Sofern einmal Strom produziert wird der nicht genutzt werden kann wird die Energie gespeichert um dann jederzeit später z.B. am Abend oder auch bei einer Wolke bzw. Regenschauer zur Verfügung zu stehen. So machen sich unsere Bauherren zum einen Unabhängig von steigenden Stromkosten aber auch sparen sie richtig viel Geld ein. Sie und ich wissen zwar nicht wo die Strompreise in 5 oder 10 Jahren sind, aber geringer werden diese bestimmt nicht.     

Warum sollten das Ihre Kunden machen?

Oliver Enderlein:  Es ist ja nicht der alleinige Vorteil monatlich nur die Stromkosten einzusparen sondern es gibt viele positive Nebeneffekte von unserem Premium Solarglas auf dem Carport oder Terrassendach. Es bleibt darunter schattig und witterungsgeschützt und produziert zudem noch Strom was auch ein gutes Gefühl ist unabhängig zu sein. Viele Bauherren kaufen erst eine Markise um dann festzustellen es reicht nicht und suchen dann nach einem Terrassendach. Wir haben sozusagen 3 Eigenschaften in einem Produkt vereint. Viele unserer Bauherren wollten schon immer mit Solar etwas machen, hatten aber die Möglichkeit auf dem Dach nicht und freuen sich nun doch noch das eine mit dem anderen zu verbinden. Ein schönes geschütztes Plätzchen am Abend wo die kühle Luft von oben abgehalten wird  und die Ambietebeleuchtung mit LED Lampen gedimmt sind ist zudem auch ein stück Lebensqualität. 

Vielen Dank, wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Referent Webinar Oliver Enderlein 


Bilder Oliver Enderlein 


Oliver Enderlein
Oliver Enderlein
Oliver Enderlein